• Wieviel Sonne geht?

    Grundsätzlich können Sie jedes unserer Geräte wählen. Entscheidend für den Bräunungserfolg ist aber nicht allein die Gerätestärke, sondern die Bräunungszeit.

    Bei einem kleineren Gerät benötigt man mehr Zeit und bei einem stärkeren entsprechend weniger. Die richtige Zeit für ein optimales Bräunungsergebnis entnehmen Sie bitte der Farbtabelle bzw. der Rubrik Bräunungsgeräte.

  • Nicht Besonnen bei:
    - Krankhaften Hautreaktionen infolge Sonneneinwirkung resp.  
      Sonnenbrand
    - Akuter Grippe oder Erkältung (Fieber)
    Zuerst Arzt fragen:
    - Bei Einnahme von photosensibilisierenden Medikamnenten oder
    - Präperaten (Kortison etc.)
     -Hautkrankheiten oder Entzündungen
     -Bluthochdruck

  • Bitte  v o r  jeder Besonnung beachten:
    1.    Für den jeweiligen Hauttyp empfohlene Dosis nicht überschreiten
    2.    Pro Tag nur eine Besonnung
    3.    Sonnenbäder am gleichen Tag vermeiden
    4.    Kosmetika und Schmuck entfernen
    5.    Kein Sonnenschutz verwenden
    6.    Kontaktlinsen entfernen oder zumindest Schutzbrille tragen
    Bitte  w ä h r e n d  der  Besonnung beachten:
    1.    Augen schliessen
    2.    An den Augenlinsen operierte Personen müssen in jedem Fall eine Schutzbrille tragen
    3.    Lesen unter den Geräten ist strengstens verboten !
    4.    Röhren und Sicherheitsscheiben, Filter etc. nicht berühren
    Bitte  n a c h  der Besonnung beachten:
    1.    24 Stunden Pause zwischen den Besonnungsserien einlegen
    2.    Duschen und Feuchtigkeitslotion einreiben

    VIEL SPASS BEIM SONNEN !

Translate »